Clausdorfer Karnevall auf Facebook

Danke für alles!

Saisonabschluss und Verabschiedung zweier Größen beim CKV

„Ihr wart ein supergeiles Publikum.“, mit diesem Satz beendete die Präsidentin Jeannette Pohl offiziell das Programm und gleichzeitig die Karnevalssaison beim CKV Klausdorf. Wahre Worte, denn die Stimmung war bei allen Veranstaltungen fantastisch. Dafür möchten sich alle Aktiven herzlich beim Publikum bedanken. Aber nicht nur die Stimmung war durchweg überragend, auch die Kreativität bei der Auswahl der Kostüme war grenzenlos, denn nicht nur Barbies, ein Dutzend Piloten, sondern auch ein arabischer Scheich waren in Klausdorf zu Gast.
Viel Spaß und einen Bauch voller Süßigkeiten hatten in dieser Saison wieder viele Kinder, die sich beim Kinderfasching austoben und einige Überraschungen erleben konnten.
Nach vielen Höhepunkten hieß es bei der letzten Veranstaltung leider Abschied nehmen, denn mit der Präsidentin Jeannette Pohl und der Rohrdommel Armin werden zwei Urgesteine den Verein verlassen. Jeannette war über Jahre nicht nur Präsidentin des Vereins, sondern in den letzten beiden Jahren auch hauptverantwortlich für die Moderation. Zudem gehörten der Kartenvorverkauf und der ständige Austausch mit den Sponsoren zu ihren Aufgaben. Als Büttenrednerin konnte man sie ebenso bewundern, wie als Tänzerin bei den Happy Sisters. Wie die Präsidentin vor 16 Jahren im Verein begann, wollte sie auch von der Bühne gehen und so sah man sie zur Weiberfastnacht und zum Zickenball als „Die Süße“ in einer unnachahmlichen Büttenrede. Die Zuschauer dankten ihr dafür und für ihr jahrelanges Engagement mit Standing Ovations und minutenlangen Applaus.
Armin Kleimenhagen, der sagenhafte 30 Jahre dem CKV angehörte, war jahrelang neben Antje und Stefan für die musikalische Unterhaltung im Verein zuständig. Zunächst sang er über lange Zeit mit Kutti Abel zusammen, anschließend zog er seine Auftritte alleine, jedoch mit tänzerischer Unterstützung durch. An seinen Schunkelrunden und Polonaisen haben über die Zeit hunderte Gäste teilgenommen. Sie waren fester Bestandteil des Programms. Am Samstag hörte man sein traditionell zum Abgesang gespieltes „Aloha Heja He“ ein letztes Mal beim CKV.
Die Mitglieder des Vereins bedankten sich bei der letzten Samstagsveranstaltung bei den Größen mit einem extra einstudierten Flashmob. Vizepräsident Sascha Gast hatte anschließend die schwere Aufgabe sich bei Jeannette und Armin für die über Jahre geleistete, großartige Arbeit zu bedanken. Insgesamt ein Abend, den wohl alle Mitglieder des Vereins nie vergessen werden. Mit den Worten „DANKE für alles!“ möchten sich die Aktiven bei Jeannette und Armin verabschieden.
Der Verein wird sich in den nächsten Monaten neu aufstellen und an einigen Schrauben drehen. Hochmotiviert werden die Aktiven diese Aufgabe in Angriff nehmen. Man darf auf das Ergebnis im November gespannt sein.
Eine bis dahin schöne Zeit wünscht Ihnen Ihr CKV.

Die Rakete gezündet

Am 14.11.2015 war es endlich wieder soweit. Die Narren des CKV starteten mit ihrer ersten Abendveranstaltung in die neue Saison und konnten vor etwa 120 Gästen ihr neues Programm präsentieren. Wie immer nicht nur schön anzusehen, sondern auch äußerst vielseitig trugen die Akteure ihre Programmpunkte vor. Die Minis als Nachwuchspolizisten, die Happy Sisters als muskulöse Handwerker oder auch das Männerballett als taffe Feuerwehrmänner sorgten für unterhaltsame, tolle Momente auf dem Parkett. Davon war auch das neue Prinzenpaar Maggie I. und Niklas I. (Bild 2) begeistert, die ihrerseits die Aufgaben mit ihren noch jungen Jahren bravurös meisterten. Nach dem Programm trug Robert Klühsendorf mit der richtigen Musik zur Stimmungserhaltung bei und es wurde bis tief in die Nacht gefeiert.
Diese Saison steht im Zeichen des Abschieds, denn die Präsidentin Jeanette Pohl und der Sänger Armin Kleimenhagen (Bild 1) werden nach jahrelanger Zugehörigkeit den Verein verlassen. Doch bevor es soweit ist, dass die Beiden „Goodbye“ sagen, wollen sie es mit Ihnen und allen Mitgliedern des CKV noch einmal ordentlich krachen lassen. Bereits am 23.01.2016 wird es um 19:30 Uhr in der Gaststätte zur Heimat wieder „Klausdorf Helau“ heißen. Zeit zum Verschnaufen wird den Akteuren daher über die Weihnachtsfeiertage kaum bleiben, denn alle wollen auf den Punkt eine gute Darbietung zeigen und werden sich intensiv auf ihre Büttenreden, Tänze und Gesangseinlagen vorbereiten. Neben den drei Samstagabendveranstaltungen wird es traditionell einen Kinder- und Rentnerkarneval, sowie die Weiberfastnacht und den Zickenball geben. Die genauen Termine finden Sie beigefügt in einem Gesamtüberblick. Für die Veranstaltungen im Januar und Februar 2016 beginnt der Ticketverkauf ab Mittwoch, den 16.12.2015 ab 17 Uhr. Die Bestellung der Eintrittskarten erfolgt täglich telefonisch über unsere Tickethotline: 0152/24207878. Diese Karten können dann am Samstag, den 16.01.2015 von 15 Uhr bis 17 Uhr und Sonntag, den 17.01.2015 zwischen 11 Uhr und 15 Uhr im Restaurant Wildpark abgeholt werden. Der CKV freut sich auf Ihr Erscheinen und eine großartige Saison.

Achtung, Achtung! Eine wichtige CKV-Durchsage…

Auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen,
der Sommer ist so schnell verschollen.
Der Herbst ist da und bringt immer kürzere Tage,
Wind, Regen und Kälte werden schnell zur Plage.
Doch wir Karnevalisten machen uns gar nichts daraus,
holen ab dem 11.11. einfach eine neue Jahreszeit heraus.
Da unsere befreundeten Vereine und wir es jedoch nicht so lange aushalten können, wird der traditionelle Umzug nach Mittenwalde bereits am 7.11.2015 stattfinden. Wir freuen uns diesen Tag bei hoffentlich so schönem Wetter, wie im letzten Jahr mit Euch verbringen zu können.
Den offiziellen Startschuss zur 5. Jahreszeit wird es am 11.11.2015 um 18:11 Uhr geben, denn da werden wir das Haus des Bürgermeisters, das Rathaus in Klausdorf stürmen. Da dies eine schwierige Hürde ist, haben uns unsere Nachbarn aus Sperenberg, der SKK bereits tatkräftige Unterstützung zugesagt. Wir sehnen diesen Tag entgegen, bei dem es neben der Schlüsselübergabe, auch den einen oder anderen Auftritt des CKV und SKK geben wird. Holt euch einen Vorgeschmack auf die neue Saison und kommt vorbei.
Am 14. und 21.11. werden dann Funken, Armin, Dancing Queens, Männerballett und alle anderen Akteure des CKV für Unterhaltung und Stimmung im Saal sorgen. Wie gewohnt werden unsere Veranstaltungen in der Gaststätte „Zur Heimat“ in Klausdorf ausgetragen. Der Einlass ist ab 18:00 Uhr möglich, das Programm beginnt um 19:30 Uhr. Der Kartenverkauf für die November-Veranstaltungen beginnt am Montag, den 12.10.2015, ab 17:00 Uhr über unsere CKV-Tickethotline 0152/24207878. Die Karten können am 8.11.2015 zwischen 11.00 -15.00 Uhr im Wildpark Mellensee abgeholt werden.
Das Prinzenpaar des CKV und all seine Mitglieder freuen sich auf eine tolle Saison mit euch.

Das Jubiläum steht kurz bevor

Wenn die Blätter von den Bäumen fallen,
bald wieder laut die Böller knallen,
dann hat Klausdorf sich was vorgenommen,
denn die fünfte Jahreszeit hat begonnen.

Der CKV feiert sein 30-jähriges Jubiläum und ist schon voller Vorfreude seinen Gästen das neue Programm präsentieren zu dürfen. So ist es auch den Bad Boys (Foto) bei ihren Trainingseinheiten anzumerken. Die jungen Männer wollen mit ihrem Tanz „Länderreise“ für gute Stimmung im Saal sorgen. Man darf gespannt sein, welche Länder sie alles bereisen werden. Auch das diesjährige Prinzenpaar Isabell I. und Stefan I. kann es kaum noch erwarten. Die Prinzessin mit richtigem Namen Isabell Friedrich merkt man die Aufregung schon an: „Die Kostüme sind fertig, die Rede geschrieben, nun kann es endlich losgehen!“, so die 27-jährige. Ein wenig muss sie sich jedoch noch gedulden, denn etwas Zeit bleibt den Akteuren noch ihre Programmpunkte den letzten Feinschliff zu verpassen.
Sichern Sie sich jetzt Ihre Karten für die Veranstaltungen am 21.11. und 22.11. bei Jeannette Pohl unter der Telefonnummer 0152/24207878. Die Karten können am 9.11. in der Zeit von 11-15 Uhr im „Wildpark“ Mellensee abgeholt werden.

Der CKV freut sich auf eine tolle Jubiläumssaison mit Ihnen.

Bad Boys (Saison 2013-2014)

Bad Boys (Saison 2013-2014)

Foto: Die Bad Boys unter der Leitung ihrer Trainerinnen Julia Wernecke und Sandra Reitz wollen in dieser Saison mit dem Tanz „Länderreise“ für Stimmung sorgen.


Verfasst von Stefan Lüth
Erschienen im November im Wochenspiegel

Der CKV informiert

Der CKV Klausdorf feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum und wird zum Auftakt der Saison zusammen mit dem SKK Sperenberg am 11.11. um 18:11 Uhr das Rathaus Klausdorf stürmen, um den Schlüssel des Bürgermeisters zu erobern.

Nur ein paar Tage später am 15.11. lädt der CKV zur ersten Samstagabendveranstaltung ein. Auch am 22.11. wird im Saal der Gaststätte „Zur Heimat“ ordentlich gefeiert. Ergänzend wird es am Freitag, dem 21.11. eine besondere Jubiläumsveranstaltung geben, bei der der CKV nicht nur öffentliches Publikum empfängt, sondern auch Karnevalsvereine aus der Umgebung, sowie ehemalige Mitglieder.

Der Kartenvorverkauf startet am 27.10. Jeannette Pohl steht dann unter der 0152/24207878 täglich ab 17 Uhr zur Verfügung. Die Karten können am 9.11. in der Zeit von 11-15 Uhr in der Gaststätte „Wildpark“ in Mellensee abgeholt werden.

Der CKV freut sich auf Ihren Besuch.


Verfasst von Stefan Lüth
Erschienen im Oktober im Amtsblatt für die Gemeinde Am Mellensee